WEINPROBE IM PARK

-

BÜRKLINS WELT

Wie kaum ein zweites Weingut an der Mittelhaardt prägt Dr. Bürklin-Wolf eine ganze Region: Im Norden
das Städtchen Wachenheim mit unserem historischen Gewölbekeller und der traumhaften Vinothek
im Englischen Garten über Deidesheim – dem kulinarischen Zentrum der Pfalz – mit unserer Weinbar
& Vinothek im ehemaligen Gasthaus zur Kanne bis nach Ruppertsberg im Süden, wo Sie in unserem
Hofgut feinste Biolandküche von Jean-Philippe Aiguier erleben können.
Seit jeher gilt das Weingut als Vordenker und Wegbereiter im deutschen Weinbau, sei es durch die
Lagenklassifikation oder den Schritt in die biodynamische Bewirtschaftung unserer Weinberge.
Wir nehmen Sie mit in „Bürklins Welt“ und lassen Sie in geführten Wanderungen teilhaben an der Geschichte
und den Geheimnissen unserer besten Terroirs und der Biodynamie. Ausgangspunkt unserer
unterschiedlichen Wanderungen durch Bürklins Welt sind die Vinotheken in Wachenheim und Deidesheim.
Von dort beginnen wir – nach einem gemeinsamen Aperitif – den Weg durch unsere einzigartigen
und Weinberge in Wachenheim, Forst oder Deidesheim. Vor Ort verkosten wir mit Ihnen einen
Grand Cru bzw. Premier Cru des jeweiligen Terroirs. Sie erhalten tiefe Einblicke in die Geheimnisse
und Besonderheiten unserer Spitzenlagen und bei der Wanderung in Wachenheim zusätzlich einen Blick
in unseren historischen Weinkeller.
Im Rahmen der Biodynamie-Wanderung werden Sie verstehen, warum jeder einzelne Weinberg ein
eigenes, einzigartiges Ökosystem bildet und warum nur so wahre Spitzenrieslinge entstehen können.
Sie erfahren sehr viel über die Besonderheiten dieser Bewirtschaftungsform, warum die Mondphasen
eine so große Rolle spielen und warum uns Kuhhörner so wichtig sind. Lassen Sie sich überraschen –
und begeistern.

Weinprobe im Park - mit Bettina Bürklin-von Guradze
Samstag, 6. Juli 2019 um 15 Uhr

Weingut Dr. Bürklin-Wolf Bürklin-Wolf

200 Jahre alte Bäume und Vogelgezwitscher im privaten Park der Inhaberfamilie bilden die Kulisse für diese exklusive Weinprobe inmitten der Natur. An einer langen Tafel sitzend werden Sie von der Inhaberin persönlich durch die Klassifikation der Weinbergslagen anhand der entsprechenden Weine geführt. Einige interessante Ausführungen zur Geschichte der Familien Bürklin und Wolf und des gesamten Anwesens lassen Sie einen weiteren Einblick in das traditionsreiche Weingut und seine Persönlichkeiten gewinnen.

Dauer 2 Stunden, € 100,00 pro Person
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da limitiert auf 20 Personen.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.