BÜRKLIN ENTKORKT - Ab diesem Jahr immer am letzten Oktoberwochenende!

-

Samstag, 30. Oktober 2021, 13 – 18 Uhr, Jahrgangsverkostung 2020 in der Kulturscheune

Bürklin-Wolf

Zu Gast in diesem Jahr: Weingut Rudolf Fürst, Bürgstadt/Franken


Nichts ist so beständig wie der Wandel! Nachdem unsere Jahrgangspräsentation nun viele Jahre im September stattfand, haben wir uns in diesem Jahr entschlossen, terminlich neue Wege zu gehen.


Wir öffnen erstmalig Ende Oktober unsere legendäre Kulturscheune für BÜRKLIN ENTKORKT.
Lassen Sie sich mitnehmen auf die Reise durch den Jahrgang 2020, den wir schon jetzt als legitimen Nachfolger des großen Jahrgangs 2019 sehen. In stetem Wettstreit der beiden Jahrgänge wollen wir uns nicht festlegen, wen wir vorne sehen – entscheiden Sie selbst!


Wir freuen uns außerordentlich, dass wir das Weingut Rudolf Fürst als Gastwinzer gewinnen konnten.
Es steht wie kaum ein Zweites für das große Wunder des deutschen Spätburgunders. Die Großen Gewächse
vom Hundsrück, Centgrafenberg oder Schlossberg sind Spätburgunder von Weltklasse, aber auch mit
seinen Weißweinen sorgt das Weingut für Begeisterung. Sebastian Fürst selbst hat sein Kommen zugesagt und wird Ihnen seine einmaligen Weine vorstellen.


Nach Abschluss Ihrer Probe haben Sie die Gelegenheit, Ihre ausgewählten Weine aus unserem Hause direkt in der Vinothek mitzunehmen, für das ein oder andere Glas zu verweilen und das gastronomische Angebot der Gaumenfreunde aus Edenkoben zu nutzen.


Der Eintritt zur Jahrgangsverkostung beträgt € 20 pro Person.
Bei einem Weineinkauf ab € 200 am Veranstaltungstag wird Ihnen der Eintrittspreis angerechnet.
Die Speisen bezahlen Sie bitte direkt bei den Gaumenfreunden.

Wir bitten um Voranmeldung.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.