Unsere Partner

Wir sind gemeinsam für Sie da

Hofgut Ruppertsberg und Freinsheimer Hof

 

Öffnungszeiten

Mi, Do, Fr und Mo ab 18:00 Uhr
Sa und So durchgehend ab 12:00 Uhr

Hofgut Ruppertsberg

Unsere erste Adresse für einfach gutes Essen
und festliche Anlässe

Wo einst Pferde und Kühe untergebracht waren, laden heute gemütliche Gasträume zum Verweilen ein. In unserem sonnigen Innenhof können Sie die Naturküche von Jean-Philippe Aiguier und seinem Team und die Weine von Dr. Bürklin-Wolf genießen. Zum Hofgut gehören freilaufende Hühner und Gänse, das Teehaus mit dem Bauerngarten, das Naturschutzgebiet mit den Weiden der Marlachauen, auf denen unsere Kaltblüter Fanny und Lene grasen und ein großer Kräutergarten. Das Hofgut Ruppertsberg ist ein idealer Ort für Familienfeste und Hochzeiten.

Seit Sommer 2010 ist das Hofgut Ruppertsberg mit Gastronomie und Landwirtschaft öko-zertifiziert (DE-ÖKO-006) und ein Bioland-Betrieb.

 

 

>> Zum Hofgut Ruppertsberg

Das Hofgut Ruppertsberg - ein Kleinod mit unvergleichlichem Charme.

Jean-Phillippe Aiguier

d

Küchenchef Andreas Engel und Jean-Philippe Aiguier

http://freinsheimerhof.de/ 

Öffnungszeiten

Mo, Di, Fr, Sa 18 – 24.00 Uhr
So und Feiertag 12-15 und 18-24 Uhr

Freinsheimer Hof

Unser zuverlässiger Partner bei Veranstaltungen
im Weingut.

Der Freinsheimer Hof - im Besitz der Familien Langenwalter-Gauglitz und Stier - wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten eines spätbarocken Winzerhofes im mittelalterlichen Weinort Freinsheim im Frühjahr 2000 eröffnet.

Das Restaurant - mit viel Kunstverstand und Liebe zum Detail eingerichtet - verfügt über zwei Räume, den ehemaligen "Pferdestall" im Kreuzgewölbegang, das "Hofzimmer" und den mediterranen Innenhof.

Holger Jacobs, geschäftsführender Gesellschafter und Küchenchef, verwirklicht hier mit seiner sterne-erfahrenen aber nicht sterne-orientierten Küchencrew eine fantasievolle, frische und abwechslungsreiche Küche. Die Zutaten, die er in der Region bei persönlich bekannten Produzenten einkauft, gehen mit der Zeit, d.h. richten sich nach der Saison.


 

>> Zum Freinsheimer Hof

Holger Jacobs

Nicht nur für erwachsene Gourmets ist der
Freinsheimer Hof einen Besuch wert!

Zurück Vorwärts